DEUTSCHE TECHNOLOGIESCHULE PÄRNU – DTS PÄRNU

Die Schule wurde 2001 vom Technologie – und Berufsbildungszentrum Königs Wusterhausen, einem Unternehmen der Stiftung Bildung und Handwerk  (Bundesrepublik Deutschland) in Pärnu gegründet. Das Ziel der Schule ist eine zeitgemäße Berufsausbildung durch abschlussorientierte und modularisierte Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Nach erfolgreichem Abschluss der Kurse wird ein staatliches Abschlusszeugnis erteilt. Dadurch wird eine Fachmittelschulbildung im gegebenen Fachgebiet auf der Basis der Mittelschulbildung erworben. Der Unterricht ist entgeltlich, aber es gelten für die Lernenden alle staatlichen Begünstigungen, darunter Studienkredit und Studienunterstützung.

Die Schulung orientiert sich an europäischen Qualitätsstandards und Erfahrungen.  Die Schule stützt sich auf die bildungsbezogene Gesetzgebung und nimmt bei der Zusammensetzung ihrer Lehrpläne die staatlichen Lehrpläne und die von der Industrie- und Handelskammer ausgearbeiteten Berufsnormen als Grundlage. Europäische Innovationen im Bereich der beruflichen Bildung werden über die Mitarbeit in europäischen Netzwerken und die Beteiligung an den Programmen der Europäischen Union in die eigene Arbeit einbezogen.

Präsentation (PP) 

BASIS DER SCHULE IN EUROPA

Die Deutsche Technologieschule Pärnu  und die  Stiftung Bildung und Handwerk vielfältig mit den Entwicklungen der beruflichen Bildung in Europa verbunden. Die Stiftung Bildung und Handwerk Intro – Stiftung Bildung & Handwerk 

AKTUELL

Zusammenarbeit mit Technische Universität Tallinn und Deutsche Botschaft in Tallinn. 

Estlands Ministerin für Unternehmertum und Informationstechnologie Urve‎ Palo, Botschafter Christoph Eichhorn und der estnische Botschafter in Berlin Mart Laanemäe sprachen über Wirtschaftsförderung beim Neujahrstreffen von Enterprise Estonia mit deutschen und estnischen Unternehmern am 18.01.2017 in Kõltsu. Zuvor hatte das Innovations- und Gewerbezentrum Mektory an der Technischen Universität Tallinn Chancen für Studenten und Unternehmen beider Länder präsentiert.

16142211_1876834162604745_727012595595012405_n